Frühling genießen, statt niesen! Allergien den Kampf ansagen

Naturheilpraxis Schmidl Osteraktion

Über Naturheilpraxis Schmidl:

Frühlingszeit heißt Allergiezeit. Während die ersten Blüten sprießen, besteht leider nicht für jeden Anlass zur Freude: Viele Menschen sind geplagt von geröteter Haut, Juckreiz, tränenden Augen und Pickelchen. Der Spitzenreiter unter den Allergien ist der lästige Heuschnupfen. Rund jeder siebte Deutsche hat zum Sommerbeginn mit Atemnot und Fließschnupfen zu kämpfen. Allergiker müssen sich nicht wundern, wenn sie bereits vor Beginn der Blütezeit erste Anzeichen bemerken.

Wissen, was in der Luft liegt: Es handelt sich um kleinste, für das menschliche Auge unsichtbare Eiweißstückchen im Pollenkorn. Diese können durchaus vor dem Beginn der Blüte mit der Luft weitergetragen werden und allergische Reaktionen auslösen. Neben dem Pollenflug sollten wir uns beim alljährlichen Frühjahrsputz vor jeder Menge Staubmilben in Acht nehmen, die besonders bei anfälligen Menschen schnell Allergiebeschwerden hervorrufen können. Laken, Kissen- und Bettbezüge sind hierbei die Staubfänger schlechthin.

 

Mit der Naturheilpraxis Schmidl sagen Sie Ihren Allergien adé 

Der Naturheilpraktiker erkennt die Allergiebereitschaft frühzeitig und behandelt Sie dementsprechend mit ganzheitlichen Therapiemethoden. Dabei analyisiert er Ihre Symptome und geht den Ursachen auf den Grund – immer mit dem Ziel, Ihr Wohlbefinden zu steigern.

Standort

totop